Home | Montag, 25.05.2020

News für Entscheider

Bundesamt für Justiz aktualisiert Hinweise zur Offenlegung von Jahresabschlüssen

[21.05.2020] Das Bundesamt für Justiz (BfJ) passt die anlässlich der Corona-Krise geschaffenen Erleichterungen für Unter­nehmen, die ihre Jahresabschlüsse nicht fristgerecht veröffentlicht haben, teilweise an.

ITK-Branche beurteilt DSGVO negativ

[18.05.2020] Die Unternehmen der deutschen Informationswirtschaft sind häufig unzufrieden mit der im Mai 2018 in Kraft getretenen EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO). Das geht aus einer Umfrage des ZEW Mannheim hervor.

Unternehmen stellen sich auf eine lange Durststrecke ein

[13.05.2020] Einer Konjunkturumfrage des Instituts der deutschen Wirtschaft (IW) zufolge wirkt sich die Corona-Krise aus Sicht der Unternehmen noch lange auf deren Geschäft aus. Danach rechnen 60 Prozent der befragten Firmen derzeit mit starken Auswirkungen bis einschließlich 2021.

Entwurf des Corona-Steuerhilfegesetzes beschlossen

[06.05.2020] Das Bundeskabinett hat am 6. Mai 2020 den Entwurf des Corona-Steuerhilfegesetzes beschlossen. Restaurants und Gaststätten, Beschäftigte in Kurzarbeit sowie Kommunen sollen damit bei der Bewältigung der COVID-19-Pandemie noch besser unterstützt werden.

Maß­nah­men­pa­ket für Start-ups steht

[04.05.2020] Das am 1. April 2020 angekündigte 2-Milliarden-Euro-Maßnahmenpaket für Start-ups steht, wie das Bundesministerium der Finanzen mitteilt. Zwischenzeitlich wurden die Details des Maßnahmenpakets ausgearbeitet.

Franchising: Bonuszahlungen beeinflussen Vorsteuerabzug

[27.04.2020] Leitet ein Franchisegeber Bonuszahlungen an den Franchisenehmer weiter, kann dies den Vorsteuerabzug nachträglich mindern. So urteilte das Finanzgericht Münster.

Personengesellschaftsrecht wird reformiert

[21.04.2020] Eine vom Bundesministerium der Justiz und für Verbraucherschutz (BMJV) eingesetzte Kommission hat ihren Entwurf für ein Gesetz zur Modernisierung des Personengesellschaftsrechts vorgelegt.

Schutzschirm für Lieferantenkredite

[16.04.2020] Die Bundesregierung spannt gemeinsam mit den Kreditversicherern einen Milliarden-Schutzschirm auf, um Lieferantenkredite deutscher Unternehmen zu sichern. Damit soll insbesondere der Warenverkehr abgesichert werden.

Lohnsteuer: Keine Pauschalbesteuerung für Führungskräfte-Feier

[15.04.2020] Das Finanzgericht (FG) Münster hat entschieden, dass die Lohnsteuer für eine ausschließlich für angestellte Führungskräfte ausgerichtete Jahresabschlussfeier nicht mit dem pauschalen Steuersatz von 25 Prozent erhoben werden darf.

Jahresabschlüsse und Offenlegung: Erleichterungen für Unternehmen

[08.04.2020] Anlässlich der Corona-Krise hat das Bundesamt für Justiz (BfJ) mehrere entlastende Maßnahmen zu­gunsten derjenigen Unternehmen beschlossen, die ihre Jahresabschlüsse bisher nicht fristgerecht ein­reichen konnten.